Herausfinden, was sie können

Sicher - aufgrund Ihrer Schwerbehinderung haben Sie Einschränkungen, die es Ihnen nicht leicht machen, eine neue Arbeitsstelle zu finden. Aber bestimmt haben Sie auch Fähigkeiten, Kenntnisse und berufliche Erfahrungen zu bieten. Gemeinsam werden wir herausfinden, wo Ihre Stärken liegen. Dazu setzen wir gezielte Interviews und Kompetenzfeststellungsworkshops ein. So erkunden wir Ihr aktuelles Kompetenzprofil, da alle wichtigen Informationen für interessierte Arbeitgeber enthält.

Sich gut präsentieren

Damit Sie bei einem zukünftigen Arbeitgeber einen guten Eindruck machen, bereiten wir Sie individuell auf Ihre Vorstellung vor. Das fängt schon mit der Aktualisierung Ihrer Bewerbungsunterlagen an. Wir prüfen mit Ihnen, was man an den vorhandenen Unterlagen noch verbessern könnte. Falls Sie noch keine Bewerbungsunterlagen haben oder sich nicht so gut mit dem PC auskennen - keine Sorge, wir erstellen die Bewerbung für Sie, wenn Sie das wünschen.

Der nächste wichtige Schritt ist die persönliche Kontaktaufnahme am Telefon oder im Vorstellungsgespräch. auch dabei können Sie auf uns zählen! Wir coachen und unterstützen Sie ganz nach Bedarf.

Die erste Zeit am Arbeitsplatz

in Ihrer ersten Phase am Arbeitsplatz - zum Beispiel bei einem Probearbeitstag oder einem Praktikum - lernen Sie die Arbeitsabläufe, den Betrieb und die Kollegen kennen. Am Arbeitsplatz werden Sie dann feststellen, wie gut Sie mit dem Arbeitsalltag und den Anforderungen zurechtkommen. Während dieser Zeit sind wir an Ihrer Seite.

Und das erwartet Sie bei Netzwerk1A:

Auf Sie zugeschnittene Beratung und Unterstützung

Ihre Teilnahme ist freiwillig - Wir vereinbaren individuelle Termine mit Ihnen.

Am Anfang geht es darum, Sie möglichst gut kennenzulernen: Ihre Fähigkeiten und beruflichen Kenntnisse aber auch Ihre Wünsche an eine neue Arbeitsstelle.

Sobald wir wissen, wie es beruflich für Sie weitergehen könnte, erarbeiten wir eine zu Ihnen passende Bewerbungsstrategie und unterstützen Sie aktiv bei der Kontaktaufnahme mit möglichen Arbeitgebern.

Wenn es um die Abklärung einer Arbeitserprobung, eines Arbeitsvertrages oder um die Beantragung von Fördermitteln geht, sind wir an Ihrer Seite und beraten Sie und Ihren zukünftigen Arbeitgeber.

Gemeinsam gehts oft besser

Unsere Teilnehmer sind uns stets willkommen.

In den Räumen von Netzwerk1A stehen Ihnen PC, Drucker und Internet für Ihre eigenständige Stellenrecherche und Bewerbungsaktivitäten zur Verfügung. Für spontane Fragen sind wir in dieser Zeit gerne ansprechbar.

Mindestens einmal monatlich laden wir Sie zu einem Treffen in kleinen Gruppen ein, um Sie für die Bewerbungsphase fit zu machen, um mehr über Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen heraus zu finden oder um Erfahrungen auszutauschen, die mit der Stellesuche und Ihren Handicaps zusammenhängen.